Sedaa



© Künstler

13. Mai 2016

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ab 19:30 Uhr

Friedenskirche Dachau

Eintritt: 17/13 Euro*

Tickets gibt es online bei Tickets bei TICKETINO

Homepage

Mongolei meets Orient“

Wehmütige Klänge der Pferdekopfgeige, frische Töne des Hackbretts und uralte Gesangstechniken öffnen die Türe in eine andere Tonwelt. Dieses Projekt verbindet die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen gewürzt mit einer Prise Klassik, Rock und Jazz.

Eine mystische Melange aus den tiefsten Stimmen der Steppe und den feinsten Klängen des Orients entführen das Publikum auf eine Reise mit vielen Stationen. Es sind reinste Sonnenaufgänge zu erleben, Gebete der Schamanen zu hören und die Wirkung von über 1000 Jahre alten Liedern über die Heimat zu erleben.

Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal (mitwirkend bei der Filmmusik zu „Das weinende Kamel“ ), Naraa Naranbaatar und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe.


*zzgl. Vorverkaufsgebühr
Tickets für diese und weitere Veranstaltungen gibt es bei uns im Leierkasten und bei Tickets bei TICKETINO .