Hallo neues Jahr – wir starten durch

Eben haben wir noch das alte Jahr verabschiedet und fleissig an einer neuen Programmauswahl gearbeitet, da steht auch schon 2020 in der Tür und bringt uns im Januar gleich 3 herausragende Veranstaltungen:

Am 11.01. (20 Uhr) dürfen wir das Fastfood Theater – Best of Life Improtheater in der Kulturschranne Dachau begrüßen (Die Veranstaltung ist bereits leider ausverkauft!)

**************************************************************

Am 25.01. (20 Uhr) freuen wir uns auf einen guten Bekannten im Ludwig-Thoma-Haus Dachau: HG.Butzko mit seinem Programm „Echt jetzt“.

Seit 1997 steht HG.Butzko auf der Kabarettbühne, zuvor arbeitete er als freischaffender Schauspieler. Seinen Stil bezeichnet er selbst als „Kumpelkabarett“ oder „Thekengespräch mit Publikum“, was sicherlich an seiner Herkunft liegt. Denn aufgewachsen ist HG.Butzko im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke, gegenüber des Stadions. Zitat: „Was Konrad Lorenz für die Gänse ist, ist Schalke für mich.“

Es gibt noch KARTEN!!

**************************************************************

Am 26.01. (15 Uhr) sind wir gespannt auf das Figurentheater Eigentlich und sein Stück „Sieben Geißlein (…und der Wolf)“. Einen kleinen Vorgeschmack können Sie hier erhalten.

Vicky, das kleinste von SIEBEN GEIßLEIN ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit: DER BÖSE WOLF versuchte sie zu fressen , doch MAMA Geißlein rettet sie alle …. Sie erzählt und spielt ihre Geschichte auf höchst AMÜSANTe UND LEBENDIGe Art und Weise!

Ausgezeichnet mit dem Frankfurter Kinder- und Jugendtheaterpreis Karfunkel 2014.

Das Stück ist für alle Menschen ab 4 bis etwa 100 Jahren geeignet und wird im Gemeindesaal der Friedenskirche Dachau aufgeführt.

Wichtiger HINWEIS: Diese Veranstaltung ersetzt die Veranstaltung „Käpt’n Knitterbart“ und ist leider schon ausverkauft. Die bereits verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit.